Selfie 09082017

Die Gedankenkreissäge

Das #Selfie – #Dada: „Now, the game never ends when your whole world depends on the turn of a friendly card.“ #Böse Zungen sagen, #TheAlanParsonsProject wäre #PinkFloyd für #Arme. Aber: Böse Zungen erklären einen gerne auch mal für verrückt. Da arm oder gar verrückt zu sein, gerade beim Musikgeschmack keine #Schande ist, ist „The Turn of a Friendly Card“ eines meiner Lieblingslieder. Geht es nämlich um #Gedankenkreisen und gäbe es in dieser Disziplin #Pokale zu gewinnen, ich würde in den #Profisport wechseln. Oder wäre ich Ingenieur, ich hätte früher oder später die #Gedankenkreissäge erfunden. Mit ihr könnte man jedes Hirn für ein feines Gedanken-Gazpacho in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit dem richtigen #Thema als #Dressing wäre das Ergebnis stets ein wahrer (Alp)Traum.

In diesem Sinne die heutige Buchempfehlung: Foucault, M. (1977): Wahnnsinn und Gesellschaft.

Und ein White-Paper, das ich vor einiger Zeit mal geschrieben habe: Pflaum, S. (2011) Der ganz normale Wahnsinn

Schreibe einen Kommentar