Pablo Inkasso

Pablo Inkasso

Guten Abend #DaDa: Sollte es mit der #Kunst bergab gehen, heißt das nicht, dass man den #Kunstmarkt gleich verlassen muss. Im #Gegenteil, hat man nach langer #Übung beim #Malen nach #Zahlen, ein #Gespür für eben diese Zahlen entwickelt, dann darf man sich trösten, dass sich auf dem #Kunstmarkt frei nach #Luhmann nicht nur Zahler sondern eben auch Nicht-Zahler bewegen. In diesem Sinne gibt es genug zu tun für (m)ein #Startup „Pablo Inkasso“. Literatur-Tipp für heute, gut, wenns mal wieder mit der sozialen Chemie nicht passt: Bourdieu, Pierre (1982): Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt: Suhrkamp.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.