Erfolgsschloss

Schlüsselloch zum Erfolg?

Wo ist eigentlich das Schlüsselloch zum Erfolg, in den man den Schlüssel zum Erfolg steckt? Ein Non-Native-Speaker, ein Nicht-Muttersprachler also begeisterte mich neulich mit dem Wort „Erfolgsschlüssel“. Zunächst verstand ich Schüssel und fragte mich, wieso man den Erfolg in einer Schüssel sammeln sollte. Dann verstand ich und musste seinen logisch wohl korrekten Versuch, ein typisch deutsches Wort durch Zusammensetzen zu bilden, korrigieren. Dieses wohl  sonst meist funktionierende Erfolgsrezept versagt in diesem Fall, denn leider gibt es dann doch nur den Schlüssel zum Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.