selfievorblauklarlackierterstahltür 03.07.2017

Text folgt. Dieses bedeutungsschwangere Bild wird von einem inhaltsleichten, wenn nicht inhaltsleeren Beitrag begleitet. Eine innere Unruhe, dass stets etwas drunter stehen soll und muss, treibt mich an. Drei Zeilen sollten es schon sein. Man will ja weder den Leser noch den Schreiber am Montag überfordern. Sinds drei Zeilen? Wohl schon.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.