Urinalwasserspeier in Bedürfnisanstalt

Wer geht schon gerne in öffentliche Bedürfnisanstalten im S-Bahnhof? Nicht auf öffentlichen, sondern aus innerem Druck heraus. Es ist ein Erlebnis für alle Sinne, im wahrsten Sinne des Wortes: Geräusche, Gerüche und Gegenstände. Wie verdammt nochmal heißt das Ding, dass am Urinal das Wasser verteilt? Die Überschrift „Urinalwasserspeier“ ist nur eine Vermutung, eine gute, wie ich finde.

Schreibe einen Kommentar